#15 Der Wochenmarkt.

Schon viel versucht – aber doch immer wieder das Gemüse in Folie eingeschweißt im Supermarkt gefunden?

Immer Samstags ist bei mir im Kiez, in Heslach, Markt. 7 Stände. Ziemlich unaufgeregt. Ziemlich schön. Zwei Stände mit Gemüse, Früchten, Kartoffeln. Eben lauter gesunden Dingen. Lecker. Ganz nebenbei bekomme ich mit wann wieder Erdbeerzeit ist. Ein Käsestand, wo ich den Käse auch direkt in meine Dose abpacken lassen kann. Hühnchen. Eier. Und Mohammad mit seinen Spezialitäten, der mir immer wieder zuflötet ich sei die schönste Frau Stuttgarts. Samstags morgen, gestern war es spät, heute sind die Haare nicht gekämmt. Äh ja. Naja, trotzdem strahle ich den Rest des Tages 😉 Auch wegen der leckeren Oliven, getrocknete Tomaten, Feta und diese Auberginencreme! Im Sommer noch ein Blumenstand. Und natürlich ein Bäcker.

Hier läuft der Plastikverzicht von ganz alleine.

Und irgendwie sind die Tage, die auf dem Markt beginnen die besonders guten.

In Stuttgart gibt es Märkte an jeder Ecke. www.stuttgarter-wochenmaerkte.de

Quelle: www.stuttgarter/wochenmaerkte.de

4 Comments

  1. Vanessa

    Danke fürs Verlinken der Wochenmarkt-Seite, das ist ein super Tipp! Ich wollte schon länger gerne wieder auf den Markt gehen, viele sind aber unter der Woche und als berufstätige Alleinwohnende ist das dann eher wenig praktikabel. Daher vielen Dank, hab was schönes gefunden 🙂

  2. Renate Raiolo

    Leider wird aber auch auf den Märkten oft noch in Plastiktüten gepackt, wenn man nicht höllisch aufpasst. Vor allem der Stuttgarter Wochenmarkt hinkt da noch ziemlich hinterher. Auf dem Feuerbacher klappt es auch nicht immer ohne Hinweis. Das gibt es noch viel zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.