#13 8gr Schoko kann doch keine Sünde sein?

Zu Hause, auf der Arbeit und als schnelle Geschenke. Einzeln verpackte süße Snacks sind bunt, lecker, praktisch und nett.

Das in solchen Nettigkeiten viel Plastikmüll drin steckt können wir alle sehen. Aber wir verschließen gerne davor die Augen, die Sachen sind doch so klein und sie werden uns von Freunden und Kollegen angeboten.

Als Alternative könnt ihr Einmachgläser mit Fruchtgummis oder Bonbons aufstellen. Das sieht besser aus, ist umweltfreundlicher und alle sind glücklich.

Photo by Kristiana Pinne on Unsplash

Kauft ihr Bonbons und Fruchtgummi ganz ohne Plastikverpackung?

2 Comments

  1. Gaby

    Ich wollte neulich Amarettini kaufen und suchte nach einer Alternative zu Plastik. Dabei fand ich eine Papierverpackung, die wesentlich teurer war, aber ich dachte, na gut. Zuhause beim Öffnen der Hammer, jedes Einzelne verpackt in Plastik….!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.